Vorstellung des Fanclub´s:

 

Am 09.11.1996 trafen sich neun Eishockey-Verrückte, allesamt langjährige

Stehplatztribünen-Besucher und damals durchweg seit 15 bis 20 Jahren treue Stammzuschauer,

die kaum ein ECD / IEC -Spiel verpaßten, in Peter Gailers "Hofbräuhaus"

und hoben "Die Sitzplatzkanacken" aus der Taufe. In Windeseile erhöhte sich

die Mitgliederzahl - auf derzeit 20 aktive und 5 passive Mitglieder. 

Zu den Aktionen der Sitzplatzkanacken, gehören u. a. Auswärtsfahrten 

und regelmäßige Treffen, auch schon mal mit Prominenten.

Peter Gailer, Andreas Pokorny, Ian Wood und Jochen Vieler stehen im Gästebuch.

Seit Januar 1998 sind die Sitzplatzkanacken mit einer Homepage im Internet vertreten.


Kontakt